Preloader image

Green Meeting

 

Es ist unsere „grüne Vision“ das Sportphysiotherapie Symposium in Salzburg nach den Prinzipien der Umweltverträglichkeit und Nachhaltigkeit auszurichten. Wir wollen mit unserem Handeln zu einer Welt beitragen, in der wir verantwortungsvoll mit unserem Ökosystem, ihren Rohstoffen und den Menschen umgehen. Mit einem grünen Sportphysiotherapie Symposium wollen wir Maßnahmen, die zur Schonung der Umwelt und zum langfristigen Schutz unseres Klimas beitragen, setzen. Leisten auch Sie Ihren aktiven Beitrag zum Umweltschutz, beachten Sie unsere Tipps!

Green Location

Die Naturwissenschaftliche Fakultät (NaWi) der Universität Salzburg ist der optimale Eventplatz mit einzigartigem Landschaftsbezug durch die unmittelbare Naturnähe. Mit direktem Zugang zu Grünflächen, einem eigenen Botanischen Garten und dem angrenzenden Landschaftsschutzgebiet Freisaal lädt die NaWi zum Verweilen ein. Teilnehmer und Aussteller erleben das Sportphysiotherapie Symposium als „Event im Grünen“.

Tipp: Die Naturwissenschaftliche Fakultät ist durch seine zentrale Lage und die hervorragende Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel sehr gut von vielen Hotels zu erreichen.

Travel Green

Mit Bahn reisen Sie besonders umweltfreundlich nach Salzburg. Der integrierte Nahverkehr in Salzburg bietet den Besuchern eine durchgehende Verbindung mit emissionsfreien O-Bussen von der Altstadt, dem Hauptbahnhof sowie vom Flughafen direkt zum Veranstaltungsort.

Tipp: Für TeilnehmerInnen die mit dem öffentlichen Verkehrsmittel anreisen, gibt es 2-Tageskarte des Salzburger Verkehrsverbunds für die Salzburger Kernzone. Bitte dazu Ihr Anreiseticket bei der Einschreibung vorweisen.

Stay Green

Viele Hotels und Pensionen liegen in der unmittelbaren Nähe des Veranstaltungsortes. Beachten Sie unsere besonderen Angebote sowie die angegeben Distanzen zur NaWi.

Tipp: Die Naturwissenschaftliche Fakultät können Sie bequem zu Fuß von vielen Quartieren aus erreichen.Act GreenRetournieren Sie bitte am Ende des Symposiums Ihre Badges. Unter allen retourgegebenen Namensschildern werden Sachpreise verlost.